Lehrstuhl für Angewandte Softwaretechnik
Chair for Applied Software Engineering

Hauptseminar: Globale Softwareentwicklung

Kurzfassung

Software wird heutzutage zunehmend "global" entwickelt - in Teams, die über verschiedene Standorte und Länder verteilt sind. Kostenvorteile, die Verfügbarkeit von qualifizierten Fachkräften, die Annäherung an Märkte und Kunden sind nur einige Gründe dafür. Globale Softwareentwicklung bringt jedoch auch große Herausforderungen mit sich: Kommunikation wird durch Entfernung und verschiedene Zeitzonen erschwert, kulturelle Unterschiede beeinträchtigen die Zusammenarbeit. Anforderungsmanagement und Entscheidungsprozesse in global verteilten Projekten sind oft ineffizient oder führen zu Missverständnissen.

In diesem Hauptseminar sollen Probleme und Lösungskonzepte für globale Softwareentwicklung untersucht und erfahrbar gemacht werden. Seminararbeiten und Präsentationen werden ergänzt durch praktisch angelegte Übungen und Rollenspiele, die Zusammenarbeit in global verteilten Teams simulieren.

Vorbesprechung

Die Vorbesprechung findet am Mittwoch, 1. Februar 2012, um 16:30 Uhr im Seminarraum 01.07.014 statt.

Anmeldung

Bis 1.3.2012 per E-Mail an lescher (at) in (dot) tum (dot) de
Zur Anmeldung benötigte Daten:

  • Name
  • Semester (im SS 2012)
  • Studiengang (z.B. Informatik Bachelor)
  • Matrikelnummer
  • E-Mail-Adresse

Sie melden sich verbindlich zur Veranstaltung an. Ein Rücktritt ist nach dem 1.3.2012 nicht mehr möglich.

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Hinweis: Das Seminar ist ausgebucht! Es sind leider keine Plätze mehr verfügbar (Stand: 01.03.2012)

Zeit und Ort

Das Seminar wird als 3-tägiges Blockseminar veranstaltet.

Termin: 21.-23. Juni 2012 (Donnerstag, Freitag und Samstag)

Ort: Seminarraum 01.07.014

Es besteht Anwesenheitspflicht während des gesamten Seminars.

Themengebiet

Globale Softwareentwicklung (Global Software Engineering), einschließlich Kommunikation/Kommunikationsmetriken, Social Network Analysis, sozialpsychologische Aspekte von Zusammenarbeit in global verteilten Teams.

Aufgaben und Literaturliste

  • Lesen einer ausgewählten wissenschaftlichen Publikation
  • Ausarbeitung einer Seminararbeit (ca. 8-10 Seiten)
  • Präsentation (30 Minuten)
  • Beteiligung an den Übungen und Rollenspielen

Seminararbeit und Präsentation können wahlweise in Deutsch oder Englisch verfasst werden. (Die Literaturquellen sind englischsprachig.)

Abgabetermine

  • Seminararbeit: 2 Wochen vor dem Blockseminar
  • Präsentation: 1 Woche vor dem Blockseminar

Bewertung

Bewertet werden:

  • Inhalt und Qualität der Seminararbeit
  • Inhalt und Qualität der Präsentation
  • Anwesenheit und aktive Beteiligung an den Übungen und Rollenspielen

Professor

Bernd Bruegge
Prof. Bernd Brügge, Ph.D.

Dozent

christian_lescher

Dr. Christian Lescher

 


Hauptseminar: Global Software Engineering

Abstract

Nowadays, software engineering is increasingly a globally distributed undertaking. Software is developed in teams which are distributed across sites and countries. Cost advantages, the availability of qualified people and the proximity to markets and customers are just a few of the reasons. However, Global Software Engineering also introduces big challenges: Communication and collaboration are impeded because of geographic distance, different time zones, and cultural differences. Requirements management and decision processes in globally distributed projects are often inefficient or lead to misunderstandings.

In this seminar we will deal with problems and solutions for Global Software Engineering. Term papers and presentations will be accompanied by practical exercises and role plays to simulate collaboration in globally distributed teams.

Info Meeting

An overview of the scope and contents of this seminar will be presented at an info meeting on Wednesday, February 1st, 2012, 16:30 h in room 01.07.014.

Application

Until March 1st, 2012 via e-mail to: lescher (at) in (dot) tum (dot) de
The following information is required for registration:

  • Name
  • Semester (in SS 2012)
  • Course of studies (e.g. Informatik Bachelor)
  • Matriculation number
  • E-Mail address

Your registration is binding. A cancellation after March 1st, 2012 is not possible.

Maximum number of participants: 12

Note: The seminar is fully booked! There are no more seats available (status: March 1, 2012)

Date and Location

The seminar will be organized as a 3-days block course.

Date: June 21-23, 2012 (Thursday, Friday and Saturday)

Location: Room 01.07.014

Attendance on all three days of the seminar is mandatory.

Topics

Global Software Engineering including communication / communication metrics, social network analysis, social psychology of collaboration in globally distributed teams

Tasks

  • Reading of a selected research publication
  • Elaboration of a term paper (approx. 8-10 pages)
  • Presentation (30 minutes)
  • Participation in the exercises and role plays

Term paper and presentation can be done either in German or in English. (Note: The literature sources are in English.)

Deadlines

  • Term paper: 2 weeks before the block course
  • Presentation slides: 1 week before the block course

Evaluation

You will get a certificate with a grade based on the following criteria:

  • Content and quality of the term paper
  • Content and quality of the presentation
  • Attendance and active participation in the exercises and role plays

Professor

Bernd Bruegge

Prof. Bernd Brügge, Ph.D.,

Lecturer

christian_lescher

Dr. Christian Lescher